Forexclusiv – Forexplosiv EA Abzocke von Jochen Hagel – River of Life Inc. & Elixir Ltd. SZI-Thread Seite 4

28 Jan

Re: forexclusiv : Ist das was?

von maisey » 6.Nov 2011 11:38

maisey hat geschrieben:

andi43 hat geschrieben:doch es lief gut.Fragt Jochen Hagel, er weiß warum wir ausgestiegen sind…

ist das so ein geheimins das du das nicht sagen kannst oder wieso willst du das nicht sagen?

maisey
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.Okt 2011 5:28

von maisey » 9.Nov 2011 8:32

maisey hat geschrieben:

andi43 hat geschrieben:doch es lief gut.Fragt Jochen Hagel, er weiß warum wir ausgestiegen sind…

ist das so ein geheimins das du das nicht sagen kannst oder wieso willst du das nicht sagen?

maisey
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.Okt 2011 5:28

von Moringa » 9.Nov 2011 13:28

Jochen du hats absulut recht, solche Leute wie dieser “ Ankläger “ sollten selbst angeklagt werden und zwar vor einem richtigen Gericht. Solche Leute gehören nicht in solche Foren. Über den Club24advantage wurde auch schon bnegativ berichtet obwohl dieser gerade einmal ein paar tage geründet und online war.
Moringa
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.Okt 2011 11:20

von Muckelchen » 9.Nov 2011 22:40

@Moringa hat geschrieben:
Über den Club24advantage wurde auch schon bnegativ berichtet obwohl dieser gerade einmal ein paar tage geründet und online war.

Absolut berechtigt! Aber da das nicht in diesen Thread gehört, sollten wir uns dort weiter streiten!

Britta

Kontrolle ist kein Zeichen von Mißtrauen, sondern von Klugheit!
Muckelchen
 
Beiträge: 1881
Registriert: 18.Nov 2010 19:37

von Stefan58 » 14.Nov 2011 10:44

maisey hat geschrieben:

maisey hat geschrieben:

andi43 hat geschrieben:doch es lief gut.Fragt Jochen Hagel, er weiß warum wir ausgestiegen sind…

ist das so ein geheimins das du das nicht sagen kannst oder wieso willst du das nicht sagen?

http://www.insidertipps.at/sportwetten/index.php?/topic/1996-wall-street-forex-robot-erfahrungen/page__st__60__p__5832#entry5832

nun verzockt er dort sein Geld

also ich hatte den Wallstreet Robot gemietet.Der WSR hat 32 Trades gemacht,
davon waren 29 im Plus, einer neutral, 2 dickes Minus.
(stoploss ist 2 mal bei 120 Pips gekommen).

insgesamt der WSR mit – 139 Euro im Minus.

Ich habe deswegen den Servce (WSR) gekündigt!

Stefan58
Senior-Mitglied
 
Beiträge: 389
Registriert: 14.Mär 2010 7:58

von maisey » 17.Nov 2011 8:32

Stefan,vielleicht waren die Versprechungen dort höher.
maisey
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.Okt 2011 5:28

von Der Ankläger » 4.Jul 2012 19:19

Auf dieser Abzocker Seite „Forexclusiv“ gibt es ein neues Impressum, hier das Alte:Forexclusiv privater Anlageclub

Elixier Ltd
Geschäftsführer: Jochen Sadner
Handelsregister Nummer: 13458
Calle 53, Bella Vista/Marbella

Panama City, Panama

Steuer-Nummer: 2358974VAT

Mail: siehe Kontaktformular

Tel.: 0180-500 4130

und hier das Aktuelle:

Impressum:

Forexclusiv privater Anlageclub

River of Life Inc.

Suite 808, 1220 N. Market Street, Wilmington,

DE 19801 Country of New Castle

Mail: siehe Kontaktformular

Tel.: 0180-500 4130

http://forexclusiv.de.to/impressum.html

Der Ankläger
Foren-Guru
 
Beiträge: 2338
Registriert: 31.Dez 2009 11:07
Wohnort: Karlsruhe

von facts4u » 16.Sep 2012 8:27

WIR MÖCHTEN AN DIESER STELLE BETONEN, DASS WIR MIT DEN ANGEBOTEN AUF DEN SEITEN VON FOREXCLUSIV.DE UND FOREXCLUSIV.COM NICHTS ZU TUN HABEN. WER IMMER AUCH MIT DIESEN SEITEN KONTAKT AUFGENOMMEN HAT KANN GERN BEI UNS NACHFRAGEN WER DAHINTER STECKT!!! ES HANDELT SICH BEI DEN SEITEN LEDIGLICH UM EINE KOPIE UNSERER IDEEN UND DEN VERSUCH, UNTER NUTZUNG UNSERES NAMENS KUNDEN ZU GENERIEREN. FALLS SIE DORT INVESTIERT HABEN WÜNSCHEN WIR IHNEN VIEL GLÜCK!

>>> http://forexclusiv.de.to

facts4u

facts4u
Foren-Freak
 
Beiträge: 1277
Registriert: 27.Mai 2010 17:36

von Moringa » 27.Jan 2013 13:11

Wer schon eine Auszahlung erhalten hat bitte bei mir meldenDie Vorteile einer Mitgliedschaft bei Forexclusiv
Wir nehmen insgesamt maximal 1000 VIP-Mitglieder auf, um den Club übersichtlich und exclusiv zu gestalten. Den Newsletter können Sie gratis bekommen, bitte bestellen Sie ihn über das Kontaktformular. Um Mitglied zu werden, müssen Sie sich registrieren Mitgliederbereich (Registrieren)

Unsere Mitglieder profitieren von

* jährlichen Gewinnausschüttungen

45% der Gewinne des Clubs werden einmal jährlich an die Mitglieder ausgeschüttet und damit das jedes Jahr mehr werden kann werden

45% der Gewinne dem Kapital des Clubs hinzugerechnet (aufgestockt) und

10% der Gewinne dienen guten Zwecken und unterstützen Menschen, die es sich nie leisten könnten, selbst von diesem Markt zu profitieren.

* Eintragung als Begünstigter der Forexclusiv Foundation Ltd. in Panama

Moringa
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.Okt 2011 11:20

von Moringa » 27.Jan 2013 14:17

Das Wahre Gesicht von Jochen Hagel und Forexclusiv hier werden einfach mal die AGB,s geändert um sich vor Rückzahlungen zu schützen smilie_033
§ 4 Kündigung von MitgliedschaftenNach Ablauf des ersten Jahres hat jedes Mitglied das Recht auf Kündigung seiner Mitgliedschaft. Damit erlischt das Anrecht auf den/die Anteile am Gewinn der Gesellschaft mit sofortiger Wirkung. Ein Anrecht auf Erstattung der jährlichen Kostenpauschale in Höhe von € 24,00 bsteht nicht. VIP-Mitgliedern wird jedoch ihre Einmalzahlung von € 300,00 erstattet, wenn die Finanzen des ACF dies zulassen.

Der ACF hat das Recht, jedem Mitglied die frisstlose Kündigung ohne irgendwelche Erstattungen auszusprechen, wenn dem Mitglied nachgewiesen wird, daß es sich an Schmähblogs im Internet oder an anderer Stelle beteiligt und dort negative Mitteilungen verbreitet.

§ 4 Kündigung von Mitgliedschaften

Nach Ablauf eines jeden Jahres hat jedes Mitglied das Recht auf Kündigung seiner Mitgliedschaft. Damit erlischt das Anrecht auf den/die Anteile am Gewinn der Gesellschaft mit sofortiger Wirkung. Ein Anrecht auf Erstattung der jährlichen Kostenpauschale in Höhe von € 24,00 bsteht nicht. VIP-Mitgliedern wird jedoch ihre Einmalzahlung von € 300,00 erstattet, wenn die Finanzen des ACF dies zulassen. smilie_062 smilie_095

Moringa
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.Okt 2011 11:20

von Moringa » 27.Jan 2013 15:13

BEDROHUNGEN UND BELEIDIGUNGEN GEGEN MITGLIEDER DIE KÜNDIGEN MÖCHTEN VON JOCHEN HAGEL UND FOREXCLUSIV
Hallo jochen,
Leider mußte ich feststellen das du meine kündigung mit fadenscheinigen Ausreden ignoriert hast. Vielleicht solltest du dir deine eigenen AGB,s einmal durchlesen, die kosten für EA,s sind für Mitglieder kostenlos und auch eine kündigung ist immer zu Jahresbeginn möglich.
Dein Vorschlag einen neuen Kunden meine Anteile zu verkaufen, und diesen auch noch selbst zu suchen ist absuluter Schwachsinn, den ich wäre dann Schadenersatzplichtig.
Da ich bei der Bafin als Sicherheitsmitarbeiter arbeite, habe ich mich rechtlich beraten lassen.
Die ZTC werden seit einem halben Jahr nicht mehr getradet und aktualliesiert was gegen die AGB,s verstößt und mich zur sofortigen Kündigung berechtigt, da du deinen Vertragsgegenstand nicht erfüllst.
Trading-Ergebnisse
Hinweis: Seit dem 25.7.2011 ist das gesamte Tradingsystem bei uns auf Automatic umgestellt worden.Hier werden die aktuellen Anteilswerte aller HTC´s (Hunderttausenderclubs) und ZTC´s (Zehntausenderclubs) dokumentiert (Nettoergebnis).

Außerdem dokumentieren wir hier den Anteilswert unseres Kleinanlegerclubs (KA-C).

24.06. 2012

HTC1 Anteilswert 331,10 Euro in Auszahlung…
HTC2 Anteilswert 294,90 Euro
HTC3 Anteilswert 268,63 Euro
HTC4 Anteilswert 251,82 Euro
HTC5 Anteilswert 231,06 Euro
HTC6 Anteilswert 157,01 Euro
HTC7 Anteilswert 107,20 Euro

ZTC1 Anteilswert 254,39 Euro
ZTC2 Anteilswert 191,89 Euro

KA-C Anteilswert 31,80 Euro

Hier können Sie unseren neuen, unschlagbaren EA live auf einem realen Handelskonto beobachten! Live Konto REAL

Ich fordere dich letztmalig auf mir mein Geld zurück zu erstatten ansonsten werde ich Strafanzeige erstatten wegen Unterschlagung und Betrug, und werde mein geld durch einen Rechtsanwalt einklagen lassen, die Mehrkosten gehen dann zu deinen Lasten, abgesehen von den strafrechtlichen Folgen.
Ich erwarte mein Geld bis zu 01.02.2013
GEZ
ich werde Dich gleich morgen wegen Nötigung und wegen Telefonterror anzeigen.

A: mit der Bafin haben wir nichts zu tun, Da verwechselst Du mal wieder etwas, wir
sind ein provater Anlegerclub mit einem Mitgliedsbeitrag, der einmalig zu zahlen ist

B: Deine Kündigung hätte sofort nach Ablauf eines Jahres kommen müssen, ist sie
aber nicht. Auch dann gibt es die 300 Euro nur dann zurück, wenn die Finanzen
des Clubs das hergeben, aber die Gelder sind in die programmierung des EA
investiert worden, wie Diu genau weisst.

C: Ich werde Dir eine Rechnung aufmachen, die durch Dein ständiges Hin- und Her
entstanden sind und diese über Anwalt bei Dir eintreiben lassen

D: Der Club wird Dich für jeden weiteren Schaden verantwortlich machen, den Du
mit Deiner scheinbar gespaltenen Persönlichkeit verursachst

E: Die von Dir am Telefon gemachte Bemerkung über die Möglichkeit einer merklichen
jährlichen Ausschüttung ist auf „in einigen Jahren“ formuliert und wenn Du das nicht
verstanden hast was das bedeutet, so lasse es Dir gern noch einmal erklären: Wenn wir
einen EA besitzen, den nur unsere Mitglieder und einige institutionelle Anleger nutzen
können, werden die daraus resultierenden Einnahmen des Clubs geradezu explodieren
und Gewinne erwirtschaften, die dann zur Ausschüttung kommen. Dann bekommt jedes
Clubmitglied seinen Anteil daran ausgeschüttet.

F: Aufgrund falschen Verständnisses verfasste Bemerkungen im Internet werden von 700-800
zufriedenen Clubmitgliedern beantwortet werden, Du bist nämlich bisher das einzige Mitglied,
welches gekündigt hat.

G: Wenn Du geglaubt hast, dass wir eine Sparkasse sind, wo man Geld einzahlt und dann
jederzeit wieder abheben kann, bist Du im Irrtum. Dein Rachefeldzug, weil Du eine
Miniatursumme im Forex verloren hast, ist völlig daneben. Nicht nur, dass Du ständig
auf die Risiken hingewiesen wurdest, Du hast diese Anlage aus freien Stücken gemacht
und Kein Mensch hat Dich dazu gezwungen. Das Deine Nerven keine Verluste zulassen,
war uns hier nicht bekannt. Wir haften jedoch nicht für den Forexmarkt und haben nie
eine Garantie abgegeben.

H. Das einzig Erfreuliche ist, dass Du endlich verstanden hast, das Forex nichts für Dich ist.
Du hast weder das nötige „Spielgeld“ dafür noch halten das Deine Nerven aus.

I: Deine Einzahlung im ZTC (Mitgliedsbeitrag im Zehntasenderclub) wird Dir erstattet,
wenn a) die vertragsgemäße Summe dafür erreicht wurde und b) wenn wir Deine
Bankverbindung genannt bekommen. Der ZTC geht in Kürze wieder ins Trading
(sobald der neue EA zufriedenstellend arbeitet).

Jochen

Jochen,
Das hallo spare ich mir, ich werde dich bei der der Bafin und Staatsanwaltschaft anzeigen hier kommen dann dann auch deine anderen Geschäfte zum Vorschein,Dein Forexclusivclub wirdaber dann der Verganngenheit angehören:
Du bist ein Abzocker vor dem im Web gewarnt wird, dies wird auch die Staatsanwaltschaft intressieren.
Deine falschen Gewinnversprechungen mit Firmensitz in Panamma wird auch das Finanzamt intressieren da du in Deutschland lebst und auch für den Club hier Steuern zu leisten hast.
Ich erwarte mein Geld bis zum 01.02.2013 zurück eine Anzeige von einem Betrüger sehe ich gelassen entgegen
Du mich auch
E.markus
Du bist scheinbar ungebildet und weisst nicht was Du tust.

Im Club sind Anwälte, Richter und u.a. der Ex_boss von Merryl lynch Deutschland,
glaubst Du wirklich, diese Leute werden sich ausgerechnet durch Dich ihren club
kaputt machen lassen?

Du wirst nichts mit Deinen Anzeigen erreichen, ganz im Gegenteil. Weder Bafin hatt mit
Clubs etwas zu tun, noch handelt es sich um Betrug, wenn eine Gemeinschaft in EA´s
und die Sicherheit im Markt investiert.

Das ich in Deutschland sitze hat doch nichts mit den Betreiberfirmen im Ausland zu tun,
die dortigen Steuern wurden von mir entrichtet. Es ist auch nicht verboten, im Ausland
Firmen zu besitzen.

Wenn 700-800 Clubmitglieder wissen, wer ihne Club bedroht möchte ich jedoch nicht
in Deiner Haut stecken. Denk lieber mal nach, bevor Du in Deiner scheinbar cholerischen
Art Fehler machst…

Moringa
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.Okt 2011 11:20

von Moringa » 27.Jan 2013 15:22

Deine Bedrohungen von Gestern, 700 – 800 Mitglieder JETZT AUCH NOCH DROHENEN AUSPRECHEN ( Morddrohung ) bitte helft mir diesen Mann dort hin zu bringen wo er hin gehört (knast )Wenn 700-800 Clubmitglieder wissen, wer ihne Club bedroht möchte ich
> > jedoch nicht
> > in Deiner Haut stecken. Denk lieber mal nach, bevor Du in Deiner
> scheinbar
> > cholerischen
> > Art Fehler machst…

Sollte dies eine Drohung sein hast du bereits eine weitere Straftat begangen.
Da ich bereits in deinem Sa..stall gekündigt habe werde ich Morgen alle mails im Szne-Inseider veröffentlichen, damit ander Anleger dein wahres Gesicht kennen lernen und vor solchen typen wir dir gewarnt werden.
Deinen VIP-Beitrag und die Anteile für die ZTC,s kannste dir sonst wo hinstecken, ich kanns verschmerzen, denoch behalte ich mir strafrechtliche Schritte wegen Beleidigund und Bedrohung vor.
der Szene-inseider hatte doch Rechte hätte vohrher daruf hören sollen bevor ich mich mit einm Typ wie die eingelassen habe.
Sollte mir etwas passieren kennt Ihr ja den Täter

Moringa
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 11.Okt 2011 11:20

von Insider » 27.Jan 2013 17:28

Moringa hat geschrieben:der Szene-inseider hatte doch Rechte hätte vohrher daruf hören sollen bevor ich mich mit einm Typ wie die eingelassen habe.
Sollte mir etwas passieren kennt Ihr ja den Täter

@Moringa,

mach bitte das einzige richtige, Strafanzeige gegen Jochen Hagel, Osterbrook 46, 20537 Hamburg, wegen Betrug, Unterschlagung und Bedrohung,
hier gehts zur Onlinewache deiner Wahl:

http://www.google.de/#hl=de&tbo=d&sclient=psy-ab&q=onlinewache&oq=onlinewache&gs_l=hp.3..0l4.8355.11510.0.13560.11.7.0.4.4.0.419.996.4j2j4-1.7.0…0.0…1c.1.D1lEA1fNfr8&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.41524429,d.Yms&fp=f0c29644078dfc04&biw=1366&bih=621

Anschließend mit dem Aktenzeichen oder Vorgangsnummer die BAFIN informieren:

http://www.bafin.de/DE/Verbraucher/BeschwerdenAnsprechpartner/beschwerdenansprechpartner_node.html

http://www.bafin.de/DE/Verbraucher/BeschwerdenAnsprechpartner/VerdachtMelden/verdachtmelden_node.html

mfg

Insider

Insider
Site Owner
 
Beiträge: 4424
Registriert: 25.Aug 2009 22:38
Wohnort: Szene

von Moringa » 27.Jan 2013 17:57

Fox hat geschrieben:Forexclusiv ist ein kleiner privater Anlegerclub. In Abstimmung mit den Mitgliedern ist der Sitz der Eintragung gewählt worden. Der Sitz der Firma Elixier, die
zur Zeit kommissarisch den Club leitet befindet sich seit 2009 auf den Seychellen. Diese Firma nutzt auch die Adresse der Forexclusiv Foundation in Panama, im
World Trade Center.
Die Mitglieder von Forexclusiv verfolgen gemeinsam das Ziel, den Forexmarkt sicherer zu machen. Hierfür gibt jedes Mitglied nicht nur einen Mitgliedsbeitrag, sondern auch seine Erfahrungen und Kontakte mit ein. Das der Sitz der Firma im Ausland ist heißt noch lange nicht, dass diese Firma abzockt oder betrügt. Wären wir Abzocker, würden wir unsere Mitgliederzahl sicherlich nicht streng begrenzen, sondern massenhaft Mitglieder rekrutieren. Dies ist aber nicht der Fall. Wir haben lediglich ca. 70 Mitglieder, die alle die Ziele des Clubs mit unterstützen.
Wer die steuerliche Situation in Deutschland kennt ahnt vielleicht, warum man Firmen offshore gründet. Das ist weder verboten, noch in irgendeiner Form
kriminell. Ich vertrete den Club für Deutschland und bin Ansprechpartner für die Mitglieder. Wer Interesse daran hat, die Original-Dokumente der Firma zu sehen, kann mich gern per Mail kontaktieren, wenn er seine Person offenbart.
Ich verbitte mir entschieden, in diesem Forum meinen Namen in irendeiner Form in Misskredit zu bringen, fas Gleiche gilt für den Club. Es ist unfair, sich hier hinter einer virtuellen Existenz zu verstecken und dann Mitmenschen und deren Existenz zu nötigen. Sicherlich ist den Leuten, die hier posten nicht bewusst, dass sie auf einem Forum posten, welches gar kein Impressum hat und über brasilianische Server arbeitet. Der Verdacht liegt nahe, dass diese so künstlich geschaffene Vernebelung der Betreiber seinen Grund hat, welchen auch immer. Man könnte mutmaßen, dass es von Konkurrenten betrieben wird, die sich mit Hilfe dieses Forums die Konkurrenz vom Hals schaffen möchte, aber das will ich hier gar nicht unterstellen.
Tatsache ist, dass die Hetzkampagne bestimmter Mitglieder sehr weit über eine Meinungsäußerung hinaus geht.
J. Hagel

Also mich hat keiner gefragt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: