Forexclusiv – Forexplosiv EA Abzocke von Jochen Hagel – River of Life Inc. & Elixir Ltd. SZI-Thread Seite 1

28 Jan

Aufgrund von neuen Meldungen wie Jochen Hagel weiter Kunden um ihr Geld betrügt, hier der alte Szene-Insider Thread:

Seite 1 forexclusiv : Ist das was?

von Hoppla » 15.Aug 2011 18:27

Ich bekam heut eine Email mit dem betreff: Endlich! Wir konnten den Forex-Code knacken
Hab mir die Homepage angesehen http://forexclusiv.de.to/
Kennt das einer oder weiß einer ob das was sein kann?
Wurd schon viel Performence erzielt, wenn man das glauben kann.

Trading-Ergebnisse

Hinweis: Seit dem 25.7.2011 ist das gesamte Tradingsystem bei uns auf Automatic umgestellt worden.

Hier werden die Wochenergebnisse dokumentiert (Nettorendite) und außerdem die aktuellen Anteilswerte aller HTC´s (Hunderttausenderclubs).

14.8..2011

HTC1 Anteilswert 136,60 Euro
HTC2 Anteilswert 129,00 Euro
HTC3 Anteilswert 108,76 Euro
HTC4 Anteilswert 88,65 Euro

Unser Testkonto mit dem neuen EA FXRubin konnte vom 15.7.-15.8. eine Performance von mehr als 300% erzielen. Wenn Sie gern die Stats dazu

sehen möchten, fordern Sie sie bitte über das Kontaktformular an.

Hoppla
Newbie
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.Mai 2011 10:40

 

von luise l. » 15.Aug 2011 19:06

Ich bekam heut eine Email mit dem betreff: Endlich! Wir konnten den Forex-Code knacken
Hab mir die Homepage angesehen http://forexclusiv.de.to/
Kennt das einer oder weiß einer ob das was sein kann?
Wurd schon viel Performence erzielt, wenn man das glauben kann.

*Hüstel* Wenn man mal nüchtern überlegen würde, warum sollte jemand sein Geheimnis des „geknackten“ Forex Codes
an andere weiter geben, statt das Geheimnis schön still für sich selber behalten und die Millionen ganz allein nur so scheffeln?

Fragt sich das niemand bei bei solchen völlig auf Abzocke ausgelegten Emails?

Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist,
für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.
(Kurt Tucholsky)
luise l.
Moderatorin

Beiträge: 1894
Registriert: 8.Sep 2009 19:15

von nightrider » 15.Aug 2011 19:08

Vorsicht und Warnung vor solchen Angeboten.

Guckst Du hier:

http://forexclusiv.de.to/
Sehr interessant, was sie Dir alles so anbieten wollen. Unter Sidemap > „Wer sind wir“ > nach unten scrollen

Dann das „Impressum“ und „Getestete Broker“ führen zu der nächsten Seite:
http://www.fxrubin.com/index.php?p=imprint

und hier:
Das scheint alles miteinander verstrickt:
http://win150.de/shop_content.php?language=de&coID=4

und hier eine Bewertung von vielen:
http://dilettantenstadl.info/win150-ponzi-lasst-grussen

Am Besten, lass die Finger davon.

nightrider
Junior-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 17.Apr 2010 8:15

 

von Desdemona » 15.Aug 2011 19:10

Hmmm….auf den allerersten Blick würde ich mal sagen:

Schon komisch, wenn eine seriöse Firma eine kostenlose Domain bei .de.to nutzt. Haben die kein Geld?

Als nächstes das Impressum: Auf den ersten Blick ok, allerdings, die angegebene Steuernummer habe ich geprüft – die ist weder in Deutschland noch in Spanien vergeben.

Wenn der Herr seine Leistungen hier in Deutschland anbietet -was er ja wohl macht, in spanisch gibt es die Seite nicht-, so braucht er eine Erlaubnis Foreshandel zu betreiben – soweit ich weiß gilt die auch in Spanien, vielleicht gibt es ja jemand mit entsprechenden Sprachkenntnissen der das mal prüfen kann.

Die Herrschaften wollen ja Geld von Dir mit dem sie dann „arbeiten“ – dafür braucht es einfach in der EU einer Genehmigung.

Tja, und wenn die einen „Forex-Code“ knacken und Jump-and-Dump-Geschäfte meinen zu betreiben (wobei das zu kleine Lichter sein dürften um dies wirklich zu können), das wäre auch illegal bzw. strafbar.

Mein Tipp: Lass Dein Geld stecken, kauf Dir lieber was Schönes davon. Sogar auf der Bank dürfte es sicherer sein und selbst bei einem Zinssatz von 0,5% mehr „Rendite“ bringen.

Chancen hast Du keine Dein investiertes Geld zurückzubekommen. Zum Anfüttern werden die eventuell die ersten Opfer auszahlen – aber danach wird das Geld wohl nur noch verwandt um den eigenen Wohlstand zu mehren.

Vervielfältigung ist insofern ein Fortschritt, als es die Verbreitung des Einfältigen ermöglicht. (Karl Kraus)
Es reicht nicht, nichts zu sagen zu haben. Man muss auch unfähig sein, es auszudrücken. (Karl Kraus)
😀
Desdemona
Foren-Guru
Beiträge: 2440
Registriert: 29.Okt 2009 15:15

 

von Der Ankläger » 15.Aug 2011 19:31

Dann stelle ich mal das Impressum rein:

Impressum:

Forexclusiv privater Anlageclub

Elixier Ltd
Geschäftsführer: Jochen Sadner
Handelsregister Nummer: 13458
Calle 53, Bella Vista/Marbella

Steuer-Nummer: 2358974VAT

Mail: siehe Kontaktformular

Tel.: 0180-500 4130

(max. 14 Cent/min aus dem dt. Festnetz und max. 42 Cent/min aus dem dt. Mobilfunknetz)

AGB und Datenschutz

http://forexclusiv.de.to/

Aber was hat das mit Win150 zu tun? Einen Thread haben wir ja schon für diese Masche:

viewtopic.php?f=109&t=2515&hilit=win150

Der Ankläger
Foren-Guru
 
Beiträge: 2338
Registriert: 31.Dez 2009 11:07
Wohnort: Karlsruhe

 

von Der Ankläger » 18.Aug 2011 16:17

Der Name Jochen Sadner ist ein Fake, gibt es so nicht im Netz!

Die Handelsregister Nummer: 13458 wurde auch einfach geklaut!

Die Steuer-Nummer: 2358974VAT gibt es so auch nicht im Netz!

Die Adresse Calle 53, Bella Vista/Marbella ist auch ein Fake!

Der Name der Firma Elixier Ltd scheint auch nur Missbräuchlich verwendet zu werden, hier die Daten der echten Elixier Ltd:

Name & Registered Office:
ELIXIER LIMITED
41 CAMELOT AVENUE
OFF HAYDN ROAD
NOTTINGHAM
NOTTINGHAMSHIRE
UNITED KINGDOM
NG5 1DW
Company No. 06965220

Status: Active
Date of Incorporation: 17/07/2009

Country of Origin: United Kingdom
Company Type: Private Limited Company
Nature of Business (SIC(03)):
7222 – Other software consultancy and supply
Accounting Reference Date: 31/07
Last Accounts Made Up To: 31/07/2010 (TOTAL EXEMPTION SMALL)
Next Accounts Due: 30/04/2012
Last Return Made Up To: 17/07/2011
Next Return Due: 14/08/2012
Last Members List: 17/07/2011

http://wck2.companieshouse.gov.uk/9fa455f20b252999fd3af77177848b51/compdetails

Der Ankläger
Foren-Guru
 
Beiträge: 2338
Registriert: 31.Dez 2009 11:07
Wohnort: Karlsruhe

von nightrider » 18.Aug 2011 17:53

Der Ankläger hat geschrieben:
[…] Aber was hat das mit Win150 zu tun? Einen Thread haben wir ja schon für diese Masche:

viewtopic.php?f=109&t=2515&hilit=win150

Ja, ist klar, den win150 Thread haben wir und es soll hier auch keine Diskussion dazu werden.

Nur dies noch:
Mit win150.de hat das soviel zu tun, als das das Impressum von FXrubin

http://www.fxrubin.com/index.php?p=imprint

mit dem von win150 fast identisch ist.
http://win150.de/shop_content.php?language=de&coID=4

nightrider
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: 17.Apr 2010 8:15

 

von skorpion » 18.Aug 2011 18:23

Wenn es sich hier um ein Nachweisliches Scamprojekt handelt, gebt einfach die Informationen an die Behöden weiter
somit wird verhindert das wieder Hunderte oder Tausende auf den Mist reinfallen. Rigoros handeln bedeutet auch andere vor Schaden zu bewaren.
skorpion
Junior-Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: 4.Aug 2010 20:00

 

von carlos » 27.Aug 2011 12:42

Zu der im Impressum genannten Adresse:

Urbanisationen mit der Bezeichnung „Bella Vista“ gibt es zuhauf in Spanien, aber nicht in Marbella. Die Strassenbezeichnung „Calle 53“ alleine, ist keine zustellungsfähige Postanschrift. Jede dahin gerichtete Sendung würde als unzustellbar an den Absender zurückgehen. Es gibt in ganz Spanien keine Strassenanschrift, die nur auf „Calle“ lautet, es folgt stets der Name der Strasse dazu.
(auch in Deutschland gibt es sicherlich keine „Strasse 53“ als alleinige Adresse.

Meine Meinung: der Kerle war noch nie in Marbella, die Adresse hat er sich in Sektlaune ausgedacht. „Klügere“ Betrüger nehmen wenigstens die Adresse eines Postservice wie etwa Mail Box etc., da kommen dann sehr blauäugige Geldanleger nicht gleich drauf, da bedarf es erst einer Recherche durch aufgeweckte Leser hier im Forum

Handelsregisternummer und Steuernummer sind ebenso frei erfunden und absolut unlogisch:
Die Handelsregisternummer ist zu kurz und steht immer in Verbindung mit einer Gesellschaftsform, etwa S.L. S.A. oder S.A.U., aber nicht mit einem Personennamen alleine
Die Steuernummer ist ebenso nichtssagend, üblich ist eine NIE, NIF oder CIF, was ein neunstelliger Zahlen-Block ist mit einem Buchstaben vor oder hinter dem Block. Die „VAT“ ist üblicherweise die Mehrwertsteuer-Ausgleichsnummer innerhalb der EU, soweit ich weiß, also für das angepriesene Geschäft absolut nichtssagend.

Zuständige Behörde:

Comisaría de Policía Nacional de Marbella
Avenida de Arias de Velasco, 25, 29600 Marbella, Tel.:952 76 26 43 ‎

Anschreiben in englisch möglich, leider noch auf die herkömmliche Art mit Schneckenpost, so etwas wie Online-Wachen sind erst in der Entstehungsphase.

carlos
Junior-Mitglied
 
Beiträge: 105
Registriert: 4.Apr 2010 23:30
Wohnort: Europa

 

von Muckelchen » 27.Aug 2011 14:13

@all

Die „Adresse“

Calle 53

tauchte hier schon einmal auf, allerdings im Zusammenhang mit Daniel Barz in einem anderen Thread.

Zufall?

Britta

Kontrolle ist kein Zeichen von Mißtrauen, sondern von Klugheit!
Muckelchen

von andi43 » 28.Aug 2011 18:40

ich denke, man kann dazu noch nicht viel sagen, ob die seriös sind oder nicht!

Oder gibt es schon Geschädigte?

Man muss ja keine 10.000 Euro managen lassen,
100 Euro zu + 10 % Rendite im Monat tuen es auch, einfach probieren und laufen lassen.

andi43
Newbie
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.Aug 2011 10:11

 

von skorpion » 28.Aug 2011 19:16

Nach soviel Negativen Feedback wüde ich mir auch die 100€ Sparen, solche Anbieter rechern ja nur damit das jeder so denkt und damit haben die ihr Ziel auch schon erreicht aber das muss jeder für sich entscheiden anderseits wenn keiner bei sowas mitmacht hätten solch ein Forum auch keine Erfahrungswerte.
skorpion
Junior-Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: 4.Aug 2010 20:00

 

von Der Ankläger » 29.Aug 2011 14:43

Auch GoMoPa ist jetzt auf Forexclusiv von Jochen Sadner dem WohlTäter aufmerksam geworden:

GoMoPa hat geschrieben:Forexclusiv privater Anlageclub – Elixier Ltd -Jochen Sadner
Forexclusiv privater Anlageclub

Wir sind ein Team professioneller Forex-Trader mit langjähriger Erfahrung in diesem Markt – Wir konnten den Forex-Code knacken

Der Forexmarkt wird zur Zeit von gierigen Bankern und institutonalen Anlegern beherrscht, die keinerlei soziale Absichten verfolgen. Wir möchtene mit dieser Aktion das Bild etwas abändern und etwas gegen die Armut in der Welt beitragen

http://www.gomopa.net/Finanzforum/wer-kennt-was-meint-ihr-dazu/forexclusiv-privater-anlageclub-elixier-ltd-jochen-sadner-150333.html?s=f34a95f5a5f630e35282752bb2bc8068202b5271

Der Ankläger
Foren-Guru
 
Beiträge: 2338
Registriert: 31.Dez 2009 11:07
Wohnort: Karlsruhe

 

von andi43 » 26.Sep 2011 12:43

Hallo Ankläger,

ich bitte Sie um dringende Kontaktaufnahme wegen forexclusiv an meine Mailadresse:

em170671@gmx.de

Grüße,

Advertisements

Eine Antwort to “Forexclusiv – Forexplosiv EA Abzocke von Jochen Hagel – River of Life Inc. & Elixir Ltd. SZI-Thread Seite 1”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: